Pinnwand

Termin

Radolfzell / 30. Juni bis 02. Juli 2016: Amsel U30 Camp

Meet and chill!

Zielgruppe: MS-Betroffene, die noch nicht 30 Jahre alt (aber mindestens 18 Jahre) sind und gerne gleichaltrige Personen kennen lernen möchten, zwecks Austausch.

Programm: Relaxen, Chillen, Sonnenbad oder Erfrischung am Strand, Beachvolleyball, Solarschifffahren, Frisbee, jede Menge Zeit für Gespräche … auch mit MS-Experten! Das Naturfreundehaus Markelfingen ist topchic und supermodern - direkt am See gelegen. Das Panoramarestaurant mit großer Terrasse und die einladende Lage am See versprechen gute Laune! Unterbringung in Gruppenstudios.

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Teilnahmekosten: 40 € pro Person und eine Begleitperson frei

Information:

Silke Wohlleben, Dipl. Soz. Päd. (FH), Tel. 0711/69786-16, E-Mail silke.wohlleben@amsel-dmsg.de
Siehe auch: www.amsel.de/u30-camp

Kontaktsuche

ADHS-Jugendberaterteam

Bist Du ADHS-betroffen und suchst "neue Wege"?

Hast Du ADHS in Deinem Umfeld und möchtest mehr darüber wissen oder Dich vielleicht nur austauschen?

Was auch immer Deine Fragen und Gründe sind, wende Dich einfach an uns!
Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen zwischen 15 und 22 Jahren, geben gerne Auskunft oder helfen weiter.

Kurz gesagt: Wir freuen uns auf Dich!

Das ADHS-Jugendberaterteam

jugendberatung@adhs-deutschland.de

Internet: www.adhs-deutschland.de

 

News

Stuttgart / 08. Oktober 2016: U30 Treff für MS-Betroffene

Austausch für MS-Betroffene unter 30 Jahren zum "Labern" und Sehen, wie andere mit der MS umgehen, zum Kontakte knüpfen, Fragen stellen … in einer interessanten Location: Im neunten Stock des Bahnhofturmes (Aufzug vorhanden). 

Der Konferenzraum dort erfreut mit einer großartigen Aussicht auf Stuttgart, und man kann praktisch unerkannt dort hinkommen. Als Hinweis dient nur das "unter 30"-Zeichen. Geplant ist, irgendwas Besonderes in Stuttgart zu unternehmen und die Möglichkeit einer Expertensprechstunde

Information und Anmeldung: bis zum 5. Oktober 2016 beim AMSEL-Landesverband, Tel.: 0711 69786-16, E-Mail: silke.wohlleben@amsel-dmsg.de

Weitere Infos: www.amsel.de
 

News

Jugendkalender des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands

Schaut in unseren Jugendkalender: www.jugendkalender.dbsv.org
Hier findet Ihr viele spannende Freizeiten, Seminare und Ausflüge, die Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.

News

Junges Krebsportal

Sie sind zwischen 18 und 39 Jahre, sind oder waren an Krebs erkrankt, kämpfen mit den Folgen Ihrer Erkrankung oder leiden an einem Rezidiv? Vielleicht haben Sie erst wenige Erfahrungen im Berufsleben, im Umgang mit der Krankenkasse, der Rentenversicherung oder dem Vermieter. Vielleicht müssen Sie Ihre Ausbildung oder Ihr Studium abbrechen. Mit dem „Jungen Krebsportal“ möchten wir Ihre Fragen rund um das Thema „Job und Geld“ beantworten und Sie bei Ihrem Weg durch den „Dschungel des Sozialrechts“ begleiten.

www.junges-krebsportal.de

Film

Allein mit mir

Ein Film über eine junge Studentin, die an Depressionen leidet und keine Lust mehr hat, daraus ein Tabu zu machen:

http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-allein-mit-mir/

 

 

 

 

Termin

Neu Anspach / 01. bis 07.08.2016: Jugendseminar des MKMF

Thema: „Freizeit aktiv gestalten“

Eine Veranstaltung des Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (BKMF)

Veranstaltungsort: Neu Anspach, Alte Schule 

Internet: http://jugend.bkmf.de und http://bkmf.de

 

Termin

11. – 13.11.16 in Bochum: Berufsorientierungsseminar für junge Stotternde

In diesem Wochenendseminar für junge Stotternde im Alter von ca. 16 bis 25 Jahren stehen speziell ihre Fragen, Bedenken und Ängste im Zusammenhang mit der beruflichen Zukunft im Vordergrund. Das Besondere daran: neben einem Fachreferenten aus der Berufsberatung stehen auch berufs- und lebenserfahrene Mitglieder aus der Stotterer-Selbsthilfe zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 € (40 € für BVSS-Mitglieder) für das komplette Wochenende inkl. Übernachtung und Vollpension. Ein Zuschuss zu den Fahrtkosten ist auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen: www.bvss.de